Künstlersozialabgabe (KSA)

KSA - Eine Abgabepflicht auf künstlerische Leistungen

Unternehmen, Vereine und Institutionen, die nicht nur gelegentlich Leistungen von KünstlerInnen in Anspruch nehmen. müssen eine Künstlersozialabgabe (KSA) zahlen.

Nicht nur Unternehmen in der Abgabepflicht

Der Leistungsempfänger muss dabei nicht zwingend ein gewerbliches Unternehmen sein, auch auf Studierende, Gründer/innen und Non-Profit-Organisationen trifft diese Abgabepflicht zu.

Vermeiden Sie Überraschungen

Coaching für die Musikwelt bietet Unternehmen und Organisationen kompetente Beratung zur Künstlersozialabgabe an.

Somit sind Sie in der Lage, die Anforderungen der Künstlersozialkasse in Ihrem Geschäftsablauf und der Buchhaltung korrekt zu erfüllen, und vermeiden damit überraschende Nachforderungen.

Die Themen:

  • Gesetzliche Grundlagen
  • Abgabenhöhe
  • Durchführung und Erfüllung der Formalia